VETERANENMUSIK
SCHAFFHAUSEN
13.02.2019 17. Generalversammlung der Veteranenmusik Schaffhausen
Präsident Jakob Hug begrüsste die Anwesenden und eröffnete mit 24 stimmberechtigten Mitgliedern die 17. Generalversammlung im Restaurant Adler in Herblingen. Infolge Krankheit und Ferienabwesenheit mussten sich leider 4 Mitglieder entschuldigen.
Das Protokoll der 16. Generalversammlung von 2018, was bereits vom Vorstand gutgeheissen wurde, wurde einstimmig abgenommen und dem Verfasser Willy Bänteli verdankt. Der umfassende Jahresbericht des Präsidenten zeigte in Revue die vielfältige Aktivität der Veteranenmusik im vergangenen Jahr. Dabei dankte er für die finanzielle Unterstützung durch die Mitglieder und im Besonderen den treuen Sponsoren. Einen besonderen Dank galt dem musikalischen Leiter Elmar Maier und der Familie Fischer vom Restaurant Adler, Herblingen. Neben den 20 Proben und 4 Registerproben standen im Vereinsjahr 11 Konzerte auf dem Jahresprogramm. Gottlieb Frischknecht, Materialverwalter orientierte über den Stand der Vereinstenü. Glücklicherweise konnte er alle neuen Mitglieder mit vorhandenen Uniformen einkleiden was somit keine finanzielle Belastung der Vereinskasse zur Folge hatte. Kassier Werner Etter präsentierte die Erfolgsrechnung 2018 mit einem Plus infolge der hohen Sponsorenbeiträge und Mitgliederspenden. Das Budget für 2019 weist ein kleines positives Ergebnis auf und sichert somit die finanzielle Zukunft des Vereins.
Unter dem Traktandum “Mutationen“ mussten leider aus gesundheitlichen Gründen zwei Austritte mit Domenic Müller, Lukas Meier und Karl Maurer der leider verstorben ist verzeichnet werden. Erfreulicherweise konnten fünf Mitglied mit Peter Bachmann, Barbara Pfenniger-Rehm, Ursula Hauser, Robert Weber und Walter Weber in den Verein aufgenommen werden. Weitere 2 Mitglieder sind als vorläufige Aushilfen im Verein aktiv und sind eine willkommene Verstärkung des Vereins. Nach 10jähriger Mitgliedschaft wurde Werner Ostertag zum Ehrenmitglied ernannt. Der Präsident würdigte seine Verdienste für den Verein und übergab ihm die Ehrenurkunde mit den besten Wünschen für die Zukunft.
Wahlen standen in diesem Jahr nicht an weshalb die Vereinsleitung für das kommende Jahr ihre Arbeit komplett weiter führt. Durch den überraschenden Rücktritt des Muko-Präsidenten Siegfried Schaaf wird dieses Gremium durch den Vizepräsidenten Walter Rehm bis zu den Neuwahlen war genommen.
Das Jahresprogramm 2019 mit voraussichtlich 18 Proben, 4 Registerproben und bereits 10 gebuchten Auftritten, inklusiv der Konzertreihe „Menschen für Menschen“, in verschiedenen sozialen Institutionen im Kanton wurde einstimmig genehmigt. Das erste Konzert findet bereits am Dienstag, den 26. Februar 2019, 15.00 Uhr im Alterswohnheim La Résidence, Schaffhausen statt. Abschliessend ergriff der musikalische Leiter Elmar Maier das Wort und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und dem Engagement der Mitglieder repräsentative Konzerte zu ermöglichen. Nach der speditiv geführten Generalversammlung und bei einem Zvieri bot sich die Gelegenheit für die Pflege der Kameradschaft die bei einem Durchschnittsalter von 75 Jahren immer wieder geschätzt wird.


Heinz Engler, Ehrenpräsident
28.05.2019 14:30 Konzert Kantonsspital
30.05.2019 10:00 Auffahrts-Gottesdienst, Kirche Steig
16.06.2019 10:15 Ökumenischer Gottesdienst Munot, Frühschoppenkonzert
25.06.2019 16:30 Konzert Alterszentrum Kirchhofplatz oder Probe
02.07.2019 16:00 Konzert Alterszentrum Breite
15.08.2019 10:00 Jubiläumsfeier, SIG Pensionskasse, Unterseehalle Berlingen
14.09.2019 10:00 Konzert Fronwagplatz Schaffhausen
17.09.2019 15:00 Konzert Alterszentrum Stein am Rhein
24.10.2019 14:00 Konzert Herbstmesse Schaffhausen
Vorstandsmitglieder, Direktion
Funktion 
Name 
Vorname 
Adresse 
PLZ 
Ort 
Telefon 
  
EhrenpräsidentEnglerHeinzKlausweg 668200Schaffhausen052 625 49 86 2
PräsidentHugJakobWilerstrasse 1188262Ramsen052 743 19 40 68
Vizepräsident u. Obmann MukoRehmWalterPostfach 58197Rafz044 869 35 05 9
KassierEtterWernerTuechstrasse 18416Flaach052 318 24 74 17
Aktuar/BibliothekarBänteliWillyFurkastrasse 468203Schaffhausen052 625 65 87 3
MaterialverwalterFrischknechtGottliebOberdorf 78252Schlatt052 657 14 38 58
Musikkommission, Direktion
Funktion 
Name 
Vorname 
Adresse 
PLZ 
Ort 
Telefon 
  
Vizepräsident u. Obmann MukoRehmWalterPostfach 58197Rafz044 869 35 05 9
DirektionMaierElmarKirchstrasse 9D-79801Hohentengen+49 7742 92 44 12 35
Beisitzer MukoPfenningerHeiniHauptstrasse 12D-79807Lottstetten+49 7745 14 37 64
Beisitzer MukoWyssBrunoKorallenstrasse 48200Schaffhausen052 659 11 62 4
Aktuar/BibliothekarBänteliWillyFurkastrasse 468203Schaffhausen052 625 65 87 3
Für Vollbildansicht hier klicken
Für Vollbildansicht hier klicken
Für Vollbildansicht hier klicken
Für Vollbildansicht hier klicken
Für Vollbildansicht hier klicken
Art. 1, Name und Sitz
Die VETERANENMUSIK SCHAFFHAUSEN, gegründet am 9. April 2002, ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB mit Sitz in Schaffhausen.
Art. 2, Zweck
Der Verein bietet Veteraninnen und Veteranen sowie weiteren Interessenten die Möglichkeit, mit reduzierten Antritten musizieren zu können.
Er ist politisch und konfessionell neutral.
Art. 4, Aufnahme von Mitgliedern
Aktivmitglieder des Vereins können alle natürlichen Personen beiderlei Geschlechts werden, die über ein entsprechendes musikalisches Können verfügen.
Die Aufnahme von Aktivmitgliedern erfolgt auf Empfehlung durch den Vorstand und des Dirigenten an der Generalversammlung. Aufnahmegesuche sind an den Präsidenten zu richten.
Geschichte
Idee
Anlässlich der Veteranentagung 2000 in Stein am Rhein wurde die Gründung einer Veteranenmusik im Schaffhauser Blasmusikverband angeregt.
Erste Schritte
Auf ein Rundschreiben an etwa 350 Veteraninnen und Veteranen hatten sich 18 Interessierte gemeldet. Die Besetzung einiger Register war damals noch nicht gesichert. An der Veteranentagung 2001 in Thayngen wurden die anwesenden Teilnehmer über das weitere Vorgehen für eine Vereinsgründung orientiert.
Entstehung
Mit der Vereinsgründung, der Suche nach einem musikalischen Leiter und einem Vereinslokal wurde durch die Veteranenvereinigung Heinz Engler beauftragt. Er hat grosse Erfahrung im Vereinswesen.
Gründungsversammlung
9. April 2002, Restaurant Adler, Herblingen
Vorsitz: Heinz Engler, Anwesende: 19 Gründungsmitglieder
Erste Generalversammlung
9. April 2002
Vorsitz: Heinz Engler, er wurde als Präsident gewählt.
Direktion
2002–2008 Johannes Bächi, Stein am Rhein, ehrenamtlich. 2008 wird Johannes Bächi zum Ehrendirigent ernannt.
2009 Walter Brunner, Niederhasli ZH
2010 Elmar Maier, Hohentengen D
Literatur
Der Start erfolgte mit Noten der aufgelösten SIG-Werkmusik, Neuhausen am Rheinfall.
Auftritte, Mitglieder
Nach ersten erfolgreichen Auftritten gesellten sich rasch weitere Mitglieder aus den Kantonen Schaffhausen, Zürich, Thurgau und der deutschen Nachbarschaft zur Veteranenmusik. Der Verein wuchs stetig auf über 30 Mitglieder an. Offensichtlich besteht bei älteren Musikern ein reges Bedürfnis, das geliebte Hobby mit reduzierter Präsenz weiter ausüben zu können. Der Verein besteht vorwiegend aus pensionierten Mitgliedern. Damit können wir Auftritte an Werktagen übernehmen. Dies wirkt sich positiv auf die Bekanntheit des Vereins und die Finanzen aus.
Finanzen
Bei der Vereinsgründung haben einige Mitglieder spontan Beiträge in die leere Vereinskasse gespendet, um anfallende Unkosten begleichen zu können. Eine finanzielle Unterstützung von Seiten der Veteranenvereinigung blieb aus. Die Raiffeisenbank Schaffhausen konnte als Hauptsponsor gewonnen werden. Sie leistet damit einen markanten Beitrag zur Finanzierung des Vereins.
Statuten
2003 Erste Vereins- Statuten
2009 Anpassung der Statuten
Tonträger
2004 Auf Anregung durch Regierungsrat Erhard Meister wird eine CD produziert. Diese weckt sogar in den USA Aufmerksamkeit.
Videoaufzeichnung
2007
Verschiedene Auftritte während des Jahres und die Jubiläumsfeier "5 Jahre Veteranenmusik Schaffhausen" wurden durch Herr Dieter Amsler in einer Videoaufzeichnung (DVD) für die Nachwelt festgehalten.
2012 Jubiläum "10 Jahre Veteranenmusik Schaffhausen"
2012
Eine Videoaufzeichnung (DVD) über die aktuellen Auftritte des Jahres und die Jubiläumsfeier im Hombergerhaus wurde erstellt von Herr Dieter Amsler.
Tenü
2003
Anschaffung blauer Blousons und schwarzer Schildmützen
2007
Anschaffung roter Lumber mit austrennbaren Ärmeln für 37 Mitglieder.
Sponsoren und die Mitglieder finanzierten dieses neue Tenü mit. Dadurch wurde die Vereinskasse nicht überstrapaziert. Die neue Uniform wurde bei einem Frühschoppenkonzert im gleichen Jahr in der Gartenwirtschaft des Restaurants Adler in Herblingen der Öffentlichkeit vorgestellt und gleichzeitig wurde das fünfjährige Vereinsjubiläum gefeiert.

Vereinsdaten
Seit 2010 werden alle relevanten Vereinsdaten auf einem Server eines Internet Service Providers verwaltet. Die Daten sind somit zentral gespeichert und können von allen Vorstandsmitgliedern mit einem Passwort interaktiv eingesehen und bearbeitet werden.
Website
2011 wurde eine öffentlich zugängliche Website eingerichtet, die die wichtigsten Vereinsdaten zeigt.
Jubiläum 2012
Das Jubiläum „10 Jahre Veteranenmusik Schaffhausen“ wurde am Samstag, den 12. Mai 2012 im Hombergerhaus gefeiert. Die Feier wurde mit einem Konzert unter der Leitung von Herr Elmar Maier eröffnet. In der Programmgestaltung unterstützte uns der Seniorenchor „Rundadinella Schaffhausen“ mit verschiedenen Vorträgen unter der Leitung von Frau Vreni Winzeler. Die humorvolle Laudatio zum Jubiläum sprach Robert Schaad, Präsident des Schaffhauser Blasmusikverbandes. Den Höhepunkt bildeten jedoch die drei gemeinsamen Vorträge, die vorab in zwei Proben einstudiert wurden. Es waren: Jubilato Deo, Conquest of Paradise und Am Himmel stoht e Sternli.
Bei dieser Feier wurden den noch 11 aktiven Gründungsmitgliedern die Urkunden als Ehrenmitglied und dem Präsident die Urkunde als Ehrenpräsident überreicht. Es war in allen Belangen eine würdige Jubiläumsfeier, die von Herr Dieter Amsler in einer Videoaufnahme (DVD) für die Nachwelt aufgezeichnet wurde.
Vereinsreise 2012
Anlässlich dem 10jährigen Jubiläum wurde eine Vereinsreise in die Westschweiz unternommen.
Die Reise führte nach Basel mit der Besichtigung des Rheinhafens, der für die Schweiz das Tor zur Welt bedeutet. Die Weiterreise führte uns über Delémont, Courgeneay, La Chaux de Fonds, Neuchatel, Yverdon les Bains ins Nachtquartier in Lully/Estavayer le Lac. Am zweiten Tag wurde das historische Städtchen Murten unter kundiger Führung besichtigt. Die anschliessende Dreiseenrundfahrt mit dem Ziel Biel rundete die Vereinsreise in die Westschweiz ab.
Vereinsreise 2014
Nach dem letztjährigen Frühschoppenkonzert auf der Schwägalp wurde wieder eine grössere Vereinsreise in die Zentralschweiz und nach Graubünden unternommen.
Die Reise führte uns zuerst über das Zürcheroberland zu einem Kaffeehalt im Restaurant „Lugeten“ oberhalb Pfäffikon SZ wo wir bei unerwartetem Sonnenschein, nach den verregneten Tagen zuvor, die schöne Aussicht auf den ganzen Zürichsee geniessen konnten. Die Weiterfahrt führte uns über die Axenstrasse und die wilde Schöllenenschlucht nach Andermatt wo noch Zeit für einen Apéro vor dem Einstieg in den Glacier Express war. Pünktlich verliessen wir mit dem Glacier Express Andermatt über den Oberalppass, dem Vorderrheintal mit seiner grandiosen Rheinschlucht nach Tiefencastel wo der Reisebus von der Bolli Carreisen, Benken uns wieder in Empfang nahm. Auf diesem Streckenabschnitt wurde im Panoramawagen eine feine Walliser Spezialität serviert wo auch ein Glas Wein nicht fehlte. Die Weiterreise ging über die Lenzerheide nach Wildhaus ins Hotel „Sonne“ wo der Zvieri eingenommen wurde. Auf der Heimfahrt über das Toggenburg und dem Thurgau bescherte uns der Wettergott noch einen roten Sonnenuntergang zum Abschluss unserer Vereinsreise.
Beitritt zum SHBV 2014
Auf Grund der wachsenden Anzahl von Veteranenmusiken bemühte sich der SBV
Schweizerischer Blasmusikverband 2013 um die Aufnahme derselben in die einzelnen Kantonalverbände und somit auch in den SBV. Nach verschiedenen Abklärungen mit dem SHBV Schaffhauser Blasmusikverband und dem SBV wurde an der Generalversammlung am 18. Februar 2014 der Beitritt zum SHBV beschlossen.
Anlässlich der Präsidentensitzung des SHBV am 05. Mai 2014 in Beringen wurde unser Gesuch vom 19. Februar 2014 um Aufnahme in den SHBV mit Applaus gut geheissen. Die statuarische Aufnahme erfolgte, auf Antrag des SHBV, an der 95. Delegiertenversammlung am 01. November 2014 in Neunkirch. Mit dem Beitritt sind die Ehrungen wie folgt geregelt:
• Für Mitglieder mit dem Status „Eidgenössischer Veteran“ zählen die Vereinsjahre ab dem 01. Januar 2009 für die Erreichung des CISM Veteran.
• Der SHBV schliesst sich für kantonale Ehrungen dieser Regelung an.
Präsidentenwechsel 2016
Nach 14jähriger Amtszeit legte, aus Altersgründen, Heinz Engler das Amt des Präsidenten nieder. Nach intensiven Vorgesprächen übernahm ein Leitungs-Team, mit Walter Rehm als Präsident die zukünftige Vereinsleitung. Mit dieser Konstellation wurde eine wichtige Entlastung des Präsidenten eingeleitet die eine Übernahme des Präsidentenamtes durch Walter Rehm erst ermöglichte. Heinz Engler, Ehrenpräsident wird auf Grund seines langjährigen Beziehungsnetzes das Ressort „Sponsoring“ weiter betreuen um die Finanzierung des Vereins sicher zu stellen.
Im Laufe des Jahres wurde die vakante Stelle des Vizepräsidenten mit dem Neumitglied Jakob Hug besetzt und der Vorstand wieder vervollständigt.
Anlässlich der Jahresschlussfeier konnte Ralf Meier, Obmann des Schaffhauser Blasmusikverbandes, folgende Mitglieder für ihre langjährige Aktivzeit ehren:
Isabella Matzinger, Kantonale Veteranin
Pius Brander, Kantonaler Ehrenveteran
Fred Weiersmüller, CISM-Medaille
Der Verein startet mit 34 Mitgliedern und in gesicherter Finanzlage in eine neue Ära und bietet bei einem Durchschnittsalter von 75 Jahren weiterhin vielen Mitgliedern die Möglichkeit ihr musikalisches Hobby zu pflegen.

Präsidentenwechsel 2018
Nach 2jähriger Amtszeit gab Walter Rehm den Rücktritt als Vereinspräsident. Als Nachfolger wurde anlässlich der 16. Generalversammlung 2018 Jakob Hug einstimmig zum Präsidenten gewählt. Walter Rehm übernahm das Amt des Vizepräsidenten.
Nach 10jähriger Mitgliedschaft wurden nachstehende Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt:
Korzeniowski Marlis
Müller Domenic
Schaaf Siegfried
Leider mussten aus Altersgründen vier Ehrenmitglieder ihren Rücktritt geben:
Brander Pius
Hauser Paul
Meyer Hans
Weiersmüller Fred
Als neues Mitglied wurde Yvonne Kaufhold in den Verein aufgenommen.
In der Hoffnung auf einen Vereinsbeitritt in naher Zukunft verstärken seit Jahresbeginn vier Aushilfen die ausgeglichene Besetzung des Vereins. Mit 33 Mitgliedern aus den Kantonen SH, TG, ZH und der deutschen Nachbarschaft ist somit der Fortbestand des Vereins in naher Zukunft gewährleistet.
Verfasser
15.3.2018
Heinz Engler, Ehrenpräsident
Referenzen
Veranstalter 
Ort 
Anlass 
Altersheimediverse OrteKonzerte
Altstadtfest DiessenhofenKonzert
AluminiumindustrieNeuhausen a Rhf.125 Jahre Aluminiumindustrie
ARA RötiNeuhausenEinweihung
Armbrustschützen HelvetiaNeuhausenJubiläumsfeier
BerghotelSchwägalpFrühschoppenkonzert
ChilbiHerblingenPlatzkonzerte
ChilbiStettenFrühschoppenkonzerte
Cilag AGSchaffhausenFamilientag
Gemeinde BeringenBeringenFeier 1. August
Gemeinde NeuhausenNeuhausen am RheinfallFeier 1. August
Gemeinde SiblingenSiblingenFeier 1. August
GemeindeverwaltungErzingen56. Winzerfest
GemeindeverwaltungErzingenEinweihungskonzert Kläranlage
GeriatriezentrumSchaffhausenStändchen
GewerbeausstellungHerblingertalFrühschoppenkonzert
Grenzbrigade 6Munot Schaffhausen20 Jahre Grenzbrigade
GVS AgroSchaffhausenBauern-Brunch
HerbstsonntagWilchingenFrühschoppenkonzerte
Hofgut OberwaldHemishofenFrühschoppenkozert
Inf Bat 61MunotFahnenrückgabe
IVF HartmannStein am RheinStändchen
KantonsspitalSchaffhausenStändchen
Keller Hermann, alt RegierungsratSchaffhausenTrauerfeier
Kirchgemeinde SteigSchaffhausenGottesdienst
Kompanie I/98Altes Schützenhaus22. Kompanietagung
KundelfingerhofSchlattFrühschoppenkonzert
Künzle-HeimSchaffhausenEinweihung Fitnessgeräte
KurvereinHöchenschwand DFrühschoppenkonzert
LandeskirchenMunotÖkumenische Gottesdienste
Lindli-HuusSchaffhausenJubiläum 10 Jahre
Luftwaffe EKF Abt 3MunotFahnenrückgabe
MigrosEKZ HerblingenAdventskonzerte
Museum Zeughaus SHSchaffhausenJubiläumsausstellung 'Mobilmachung'
MV RamsenRamsenGartenfest
OffiziersgesellschaftZeughausJubiläumsfeier 200 Jahre
PferdesporttageSchaffhausenSiegerehrungen
Quartierverein NiklausenSchaffhausenGeneralversammlung
Restaurant AdlerHerblingenFrühschoppenkonzerte
Restaurant GuggereBenkenFrüschoppenkonzert
Restaurant RossberghofWilchingenFrühschoppenkonzert
Schaffhauser HerbstmesseSchaffhausenJubiläumsfeier 30 Jahre
Schaffhauser Kantonal-SchützenverbandSchaffhausenJubiläumsfeier
Schaffhauser PolizeiSchaffhausenBrevetierungen
Schaffhauser WeinbaumuseumHallauNachmittagskonzert
Schifffahrtsgesellschaft Untersee und RheinSchaffhausenFlottensternfahrten
Schützenveteranen Kanton SchaffhausenSchaffhausenFahnenweihe
Schützenveteranen Kanton ZürichFlurlingenVeteranentagung
Schweizerische Fussball-VeteranenSchaffhausenLandsgemeinde
Stadtfeste: Schaffusia'11; Schaffusia'15SchaffhausenKonzert
SVS-KongressSchaffhausenEröffnungskonzert
Traktorenfreunde, 4. Internationales TraktorentreffenLottstettenKonzert
Turnveteranen Stadt SchaffhausenSchaffhausenLandsgemeinde
Unteroffiziersverein SchaffhausenDiessenhofenInternationales UOV-Treffen
Unterstadtfest SchaffhausenSchaffhausenFrühschoppenkonzerte
Veteranentagung SHBVdiverse OrteKonzerte
VSAMPark Casino, SchaffhausenMitgliederversammlung VSAM
Zeughaus-MuseumSchaffhausenMuseumseröffnung
Kontakte
Funktion 
Name 
Vorname 
Adresse 
PLZ 
Ort 
Telefon 
Mobile 
e Mail 
PräsidentHugJakobWilerstrasse 1188262Ramsen052 743 19 40  praesident@veteranenmusik-sh.ch
VizepräsidentRehmWalterPostfach 58197Rafz044 869 35 05+49 170 325 74 75 walter.rehm@rehm.bz